Dies und Das von UTEnsilien

Dies und Das von UTEnsilien
3D--durch die Welt der Stoffe

Dienstag, 12. Mai 2015

               Wie die Biene Maya.....(und der falsche Rockstoff :-(  )

ist heute mein Fotoapparat durch meine Blumen " geflogen"...
... sie hat die Fuchsien -Tänzerinnen besucht ...

... und der Tänzerin sogar unter den Rock geschaut, oder war es der freche Willi?

Angelockt wurde sie von der Weigelienblüte.....
... der schön gezeichneten Petunie...
                            
... das 'Rot der Dipladenia ist genauso anziehend...
                                     

...... wie der neue bernsteinfarbene Rhododendron ( das Muttertagsgeschenk von meiner Tochter)
                                   

Der würzige Salbei  wurde besucht...

... und durch all die anderen blühenden Pflanzen... 

... konnte man zwischen den Stängeln hindurch fliegen.


So würde ich durch die Blüten fliegen wäre ich Biene Maya
Bildergebnis für biene maja

Das war heute ein kleiner Ausflug durch meine Gartenblüten. 

             -------------------------------------------------------------

Diesen Rock wird es nie geben , er hat schlichtweg total  sch....... doof ausgesehen.
Sehr ärgerlich, aber so etwas passiert eben auch mal. Nun habe ich aus einem anderen Stoff, den ich schon gekauft hatte, den gleichen Rock noch einmal genäht ------und bin jetzt sehr zufrieden.
Man sollte sich doch nicht etwas ausreden lassen, was einem spontan gefallen hat. 
Ich werde ihn zeigen, wenn er fertig ist. 
   
--------------------------------------------------------------------------------

Der Stoff der für die Tonne war ( frei nach Mario Simmel )






Sonntag, 3. Mai 2015

                   Meine Blumenzucht ....

...übersteht problemlos Regen, Schnee, Hagel oder die Eisheiligen, sie sind pflegeleicht, schmutzen nicht und man hat eine dauerhafte Freude  an ihnen.  (wenn sie nicht wieder auf Reisen gehen.) ;-)
Vielfältig zu verarbeiten, an Taschen  und Täschchen angenäht oder als Anstecknadel am Kragen oder am Pulli, ja auch als Hutzierde kann man sie tragen.
Das alles mache ich nicht, sie werden für einen ganz anderen Zweck verwendet, dazu ein anderes mal mehr. ;-)

Für jede Blüte habe ich ca. 1/2 Std. gebraucht, ich musste jetzt einfach aufhören, obwohl ich eigentlich noch viel mehr hätte machen können, es ist zu schön zu sehen, wie jede Blume in der unterschiedlichen Stoffzusammenstellung wirkt.
Diese Kanzashi-Blüten kann man, wenn man sich die Stoffe zugeschnitten hat, wunderbar beim Fernsehen falten und nähen.
Übrigens keine meiner Blume ist doppelt, jede ist etwas anders.

Freitag, 1. Mai 2015

               Der Mai ist gekommen.....

... ich wünsche euch einen wirklichen Wonnemonat Mai und allen, die im Mai Geburtstag haben,  wünsche ich alles Gute, Glück, Gesundheit  und viele kreative Ideen.






Mal wieder etwas mit meinem Foto gespielt oder "gemalt" ;-)