Dies und Das von UTEnsilien

Dies und Das von UTEnsilien
3D--durch die Welt der Stoffe

Donnerstag, 27. Februar 2014

Bunte Socken

passend zur Fastnachtszeit 14.gif sind sie fertig geworden. Meine Enkelin Caroline hat sie sofort angezogen und findet sie ganz besonders cool. 
Ihr seht, dass sie auch 2 unterschiedlich farbige Schuhe trägt, das macht sie aber nicht wegen Fastnacht ----- nein, das trägt man heute so, genau wie die Neonsocken.
                    Die Socken sind natürlich gleichlang

Mit diesem Foto wünsche ich euch schöne Fastnachtstage und sage 

                 HELAU  und  ALAAF  
Ich muss noch auf der Couch meine Zwangspause dazu nutzen und weitere Socken stricken.             

Montag, 24. Februar 2014

              Socken für die Familie


Da ich  mich z.Z.  von einer Fußoperation erhole und meistens auf der Couch liege oder sitze, stricke ich zur Beschäftigung Socken. Was soll ich euch sagen-------es macht mir sogar Spaß.
Kurz vor meiner Op. habe ich noch einen Sockenstrickkurs besucht. ich stricke meistens an 2 Paaren gleichzeitig, das mache ich zur Abwechslung, deshalb seht ihr auf dem Foto auch jeweils nur einen Socken. 
Mehr kann ich z.Z. nicht arbeiten------ aber ich befinde mich schon wieder auf dem Weg der Besserung :-D))------- es braucht halt alles seine Zeit und ich  muss Geduld üben.  Geduld ist nicht so meine Stärke----aber was muss, das muss :-))


Sockenwolle von Lana Grossa

Der helle Socken hat 3 Zöpfe auf dem Fußrücken. Der braun-orangefarbene Socken hat nur einen Zopf auf dem Fußrücken und der lustig bunte Socken ist für meine kleine Enkeltochter, sie findet diesen Neonmix cool.


Freitag, 14. Februar 2014

             Frühlingsgrüße zum Wochenende... 

Es hebt doch gleich die Stimmung, wenn man hier auf einem unbebauten Wiesengrundstück diese Frühlingsboten sehen kann, da musste ich doch schnell ein paar Fotos machen.



Wenn man genau hin sieht, dann kann man schon die fleißigen Bienen sehen






               Allen ein schönes und sonniges Wochenende :-D))

Dienstag, 11. Februar 2014

Die Knöpfe sind angenäht und ich habe  die Jacke heute meiner Enkelin gebracht.

Meiner Enkelin gefällt sie und ich zeige euch noch einmal ein Foto, wo ihr sehen könnt, dass sie mit Omis Arbeit zufrieden ist. Ein Lächeln ,---- dieses mal nicht unkenntlich gemacht, das ist für mich der schönste Dank.
                    




          

                                           
............
......so ist mir jetzt ------weil zum Schluss doch noch alles geklappt hat.



                                                        




                                                              

  

Freitag, 7. Februar 2014

Bald ist die Jacke .....

ganz fertig. Heute waren wir im Stoffgeschäft und haben gemeinsam Knöpfe für die Jacke ausgesucht. Es sind ganz einfache Knöpfe , cremefarbig mit kleinem eingeritztem Muster---also unspektakulär. sie haben 4 Löcher und ich werde sie mit blauem Garn annähen. Es ist schon gut, dass die zukünftige Besitzerin mit ausgesucht hat . Bei dieser Gelegenheit konnte ich sie mal mit Jacke fotografieren, allerdings sind noch keine Ärmelbündchen angestrickt . Die Knöpfe werden auch erst am Wochenende angenäht.

Im Stoffgeschäft: Knöpfe sind nur aufgelegt.

Die Jacke gefällt.



Sonntag, 2. Februar 2014

  Die Fehlerteufeljacke wird langsam....


...fertig. Ich habe die Jacke wegen der Spannfäden mit einem hauchdünnen Strickstoff abgefüttert, dann zugeschnitten wie ein Strickstoff, es hat alles gut geklappt. Das untere Bündchen habe ich per Hand angestrickt und dann umgeschlagen und festgenäht, so mache ich es auch an den Blenden und den Ärmeln. 
Ja, ich habe noch ein paar Fehler gesehen, die ich nachträglich mit einem Maschenstich ausbessern werde :-D))-----ich sage ja----- Fehlerteufeljacke ! :-((
Meine Enkelin gefällt sie und sie passt. Vielleicht habe ich mal die Chance auf ein Tragefoto.



Der Halsausschnitt ist nicht schief, die Jacke liegt etwas schief.
Innenseite der Jacke mit Strickfutter



Ausschnitt vom Strickfutter

Probestück, geschnitten und versäubert  mit der BabyLock
Rückseite des Probestückes


So hauchdünn war das Strickfutter, es hat die Jacke nicht unnötig beschwert