Dies und Das von UTEnsilien

Dies und Das von UTEnsilien
3D--durch die Welt der Stoffe

Dienstag, 15. März 2016


                Workshop.......

..... Am Wochenende waren 3 Frauen bei mir zu einem Strickmaschinen-Workshop.  Es war wie ein Blind-Date, da ich nur eine der Mitstrickerinnen kannte. Die Seminarleiterin kam aus Hannover  mit ihr kam noch  " Johndoe Strickmaschinen-Doc" mit, der auf einer Strickmaschinentour durch Deutschland Reparaturen und Durchsicht an Strickmaschinen durchführt. 
Es war ein  tolles Wochenende. Wir haben Kenntnisse aufgefrischt und Neues gelernt.  Natürlich muss man jetzt viel üben. Unsere Seminarleiterin war ein echt ausgebildete Maschinenstrickerin,  die natürlich alle Finessen des Strickens mit der Maschine kennt. Was bei ihr kinderleicht aussah, war für uns schon nur mit viel  Geduld und Fingerverknotung zu vollziehen. Am Ende des Workshops hatten wir alle kleine Erfolgserlebnisse zu verzeichnen. 

Schön war es , ich habe jetzt schon den 3. Workshop mit unbekannten Leuten bei mir durchgegührt und immer sehr nette Frauen kennengelernt.


...Unsere Gruppe  hier noch mit dem Strickmaschinen doch. 




Saumabschluss mit Mäusezähnchen

....die sog. Müllschluckerblende oder italienische Halsblende
 
..... Jede von uns hat eine kleine Probesocke auf der Maschine gestrickt,
                     wir haben nannten sie Sparstrumpfsocke., weil wir darin für ein weiteren Workshop bei Ira Kutscher sparen wollen : -))

Kommentare:

  1. das war sicher ein tolles und lehrreiches Wochenende,
    freu mich für dich, das alles so prima gelaufen ist
    weiter viel Spaß mit den Maschinchen
    LG Evi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ute, das sind ja tolle Aktivitäten. Da konnte sicher jeder Teilnehmer vom Anderen etwas dazu lernen. Ihr seid alle so produktiv. Bei mir sieht das im Moment total mau aus, bin bloß noch produktiv mit dem Wischlappen.

    Herzliche Grüße Annelie

    AntwortenLöschen
  3. hej Ute,
    da habt ihr ja wirklich ein tolles WE gehabt
    lg Heike

    AntwortenLöschen
  4. Nach was für einem interessanten Wochenende das klingt!

    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, war sehr interessant und lehrreich und seit diesem Workshop versuche ich socken so zu stricken wie wir es gezeigt bekommen haben. Macht es die Seminarleiterin vor, sieht es total einfach aus, aber wenn man alleine ist ist es schon wieder eine andere Geschichte :-). Ich arbeite mit vomn Abschnuitt zu Abschnitt vor, bald kann ich alle Schritte auswendig, da ich jedesmal wieder einen neuen Fehler einbaue------- so kann man auch viel lernen ;-)
      LG von Ute, die euch hoffentlich bald eine fertige Socke vorführen kann. :-) :-)

      Löschen