Dies und Das von UTEnsilien

Dies und Das von UTEnsilien
3D--durch die Welt der Stoffe

Sonntag, 8. Mai 2016

Heute haben alle Mütter sicher einen tollen Blumenstrauß bekommen.
Ich habe von meiner Tochter eine schöne Kübelpflanze bekommen und mein Sohn hat mir per WhatsApp  gleich einen ganzen blühenden Baum geschickt😂😂😂.

Ich schicke euch jetzt noch einen ganzen Arm voll Flieder. 
Als ich ihn heute Morgen mit meiner Enkelin in der Wildnis geschnitten habe, musste ich an meine Kindheit denken:

Es war nach dem Krieg und meine Heimatstadt war zu fast 90% zerstört, aber in den Trümmergärten blühte, als hätte es nie einen Krieg gegeben, der herrlichsten Flieder  und viele andere  wunderschöne Gartenblumen
Wie zum Trotz haben sie sich ihre Welt in den verwahrlosten Gärten zurückerobert. 

Für uns Kinder gab es nichts Schöneres als dort zu spielen und am Muttertag die schönsten Fliedersträuße  zu pflücken.
Wenn man mal zu hause etwas frech war, konnte man mit einem kleinen "geklauten" :-) Blumenstrauß die Mama  wieder freundlich stimmen. 

Mit dieser Erinnerung  an meine Kindheit, schicke ich euch meinen Blumenstrauß zum Muttertag.

Leider  kann ich meiner Mutter nur  noch den Flieder  auf ihr Grab stellen.




Kommentare:

  1. Liebe Ute,

    eine schöne (und auch ein bisschen traurige) Geschichte, ich kann auch nur noch Blumen aufs Grab stellen. Aber Flieder liebe ich auch über alles, den Duft, die Farben, das sind für mich nach dem Raps die schönsten Frühlingsblüten.

    Vielen Dank für deinen lieben Kommentar, ich hab mich sehr gefreut. Ich wünsch dir eine schöne Frühlingszeit.

    Herzliche Grüße
    Melanie (und Madeline)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Melanie und Madeline, schön mal wieder ein Lebenszeichen von dir hier auf meinem Blog zu lesen. Rapsgelb finde ich auch wunderschön nur dürfen es nicht nur noch Rapsfelder sein------- leider nehmen sie überhand.

      Löschen
  2. Liebe Ute, ein wunderschöner Strauß Flieder und dazu deine netten Zeilen,,die mich auch an meine Kindheit erinnern. Ja, wenn man mal ungezogen war, war mit ein paar Blumen wieder alles gut!!! Man sieht mit Kleinigkeiten kann man auch Freude bereiten, es muss nicht immer was " Großes" sein.
    Liebe Grüße und noch viel Freude an diesem schönen duftenden Fliederstrauss. Maike

    AntwortenLöschen