Dies und Das von UTEnsilien

Dies und Das von UTEnsilien
3D--durch die Welt der Stoffe

Sonntag, 22. März 2015

Workshop für T-Shirts




Nein, der Workshop fand nicht in der JVA (Justiz Vollzugsanstalt) statt, sondern bei mir... 
                

 ...mit Caroline und ihrer Freundin Emily
Beide Mädchen hatten sich auf dem Stoffmarkt gestreiften T-Shirtstoff gekauft. Beide hatten viel Spaß bei der Verarbeitung vom Schnitt auflegen, aufstecken, zuschneiden usw.usw. 
Fertig waren beide mit ihren Shirts sehr zufrieden.
Mir hat es auch viel Spaß gemacht, da sie wirklich ausgesprochen nett und "arbeitswillig" waren. 

                     Vor dem Vergnügen kommt erst die Arbeit



1. Anprobe,
die Seitennähte sind noch offen

Fertig! :-D))


                                 Passform wie gewünscht

In den Osterferien gibt es einen  Workshop Teil 2. 
Ideen sind schon genug vorhanden.

Kommentare:

  1. Die T-Shirts sind super geworden und würden meiner Tochter sicher auch gut gefallen. Find ich klasse, dass du den Nachwuchs direkt anlernst :)))

    Liebe Grüße Evy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wenn sie es freiwillig wollen ist es schon sehr schön, wenn jemand ihnen Starthilfe geben kann.
      LG Ute

      Löschen
    2. Huhu leibe Ute,

      ich find es klasse, dass die Mädels da so schön mitmachen und Interesse zeigen! Die Shirts sind prima geworden! Bin schon auf Teil 2 gespannt!

      Liebe Grüße
      Karin

      Löschen
  2. Tolle Mädels, das hat schon was, wenn man was "Selbsterschaffenes" anhat.
    LG Ariane

    AntwortenLöschen
  3. Das ist toll, was du den Mädels da bietest, in einer Zeit, in der man alles immer schon fertig präsentiert bekommt, ist selber machen so sehr von Bedeutung, gerade für den Nachwuchs!
    Wünsch dir eine gute Woche, viel Lob zu den beiden Nähkünstlerinnen und lG,
    Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke euch allen für das Lob, ich werde es auch an die jungen Nähtalente weiter geben.
      LG Ute

      Löschen
  4. hej Ute,
    das haben die Zwei ja toll gemacht, das muß man einfach fördern :-)
    lg Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Heike. Ich finde auch, dass sie weiter machen sollen ----und das machen sie auch.
      LG Ute

      Löschen
  5. Hallo Ute, tolle Shirts selbst genäht, wenn das nicht glücklich macht - was dann ?! Super Anregung, vielleicht haben meine Mädels auch mal wieder Lust zum Nähen. Dank' Dir für Deinen Kommentar. Die Fahrt auf der Elbe steht auch noch aus und die Manufaktur ganz sicher auch. Ich freu' mich wirklich schon darauf, wenn wir die Stadt wieder mal besuchen - war superschön. Und dies Wetter war ein Geschenk - zwar kalt im Schatten, aber ansonsten supersonnighimmelblau :-)
    Liebe Grüße zu Dir
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ja wir hatten auch so wunderschönes Wetter----war bei uns ja auch Sommer :-)) Leider habe ich die Kamelie nicht in ihrer Blüte gesehen, aber der Baum ist schon beeindruckend.
      Wenn du wieder nach Dresden fährst, musst du auch mal in Gröbern ( Nähe Meißen) in das tolle Patchworkstoffgeschäft gehen sehr nette Atmosphäre, gmütlicher kleiner Garten und es gibt Kaffee und selbst gebackenen Kuchen
      LG Ute

      Löschen