Dies und Das von UTEnsilien

Dies und Das von UTEnsilien
3D--durch die Welt der Stoffe

Montag, 12. Januar 2015

Wenn man sonst nichts zu tun hat, ....

... dann verzwirnt man Kaufwolle mit lauter hauchdünnen bunten Glitzerfäden noch einmal  zu einem neuen Garn. 
Es soll ein Pullover werden. Ein Teil habe ich schon auf der Strickmaschine KH 940 , einer Feinstrickmaschine , verstrickt. 
Jetzt habe ich festgestellt, dass meine Kaufwolle nicht ganz reicht, aber ich kann noch welche bekommen. ( ich winke zu Nora )

Es entstehen beim Stricken gewollt unterschiedlich breite Streifen. Ich finde sie lockern das etwas strenge Grün auf. 

Verzwirnt mit den bunten Garnen habe ich es auf meinem alten "klapprigen Lieschen" nur deswegen, weil sie so einsam und verlassen im Flur stand :-D)). Sie ist unkomfortabel zu spinnen, da sie nur einen einfachen Tritt hat und recht klappert.





hier kann man das Originalgarn und die bunten Garne gut erkennen.


Kommentare:

  1. das sieht wunderschön aus
    Liebe Grüße
    Evi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Ute,

    das sieht schon sehr vielversprechend aus! Wird der Pulli ausnahmsweise mal für dich?

    Allesx Liebe
    karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, wo denkst du hin :-D)), er wird für meine jüngere Enkeltochter .
      LG Ute

      Löschen
  3. hej Ute,
    das ist ein tolles Garn geworden und wird bestimmt auch wieder ein sehr schöner Pulli
    lg Heike

    AntwortenLöschen
  4. Wenn ich das Garndepot sehe, kommt ein bisschen Neid auf. Was für schöne Farbtöne !
    Klappern gehört zum Handwerk, dass weißt du doch .....
    LG Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zitat: Klappern gehört zum Handwerk, dass weißt du doch .....Zitat Ende

      Ja, :-D)) gute Bemerkung Angela. :-))
      LG ute

      Löschen