Dies und Das von UTEnsilien

Dies und Das von UTEnsilien
3D--durch die Welt der Stoffe

Mittwoch, 26. August 2015

          Die Herzchen-Babydecke....


....ist fertig. 
Ich habe viel dabei gelernt, nämlich dass Maschinengestricktes  nicht einfach mit einem Fingerschnippen erledigt ist, sondern, dass bei dieser Art "Handarbeit" sehr viel schief laufen kann. Es fallen Maschen, weil eine Nadel verbogen ist, oder ich habe den Elektroschlitten  laufen lassen ohne die Maschine einzustellen und er hat einfach nur ein glatt re. Muster gestrickt------ abhängen von den Nadeln, aufribbeln und wieder aufhängen usw.usw. , das kostete viel Zeit und Nerven. 
Jetzt sind all die kleinen und großen Ärgernisse überwunden und ich hoffe, den jungen Eltern gefällt die Decke für das Baby.

Material Cool wool Baby von Lana Grossa  waschbar  mit 30° Filzfrei




              Heute gibt es noch zwei Tageslichtfotos
















Kommentare:

  1. Die Decke ist toll geworden! Ich bewundere ja jeden, der die Geduld für Maschinenstricken aufbringt - das wäre so gar nicht meine Handarbeit - kannst du dabei entspannen?

    Liebe Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen
  2. So ein schönes Teil. Als Babydecke toll ginge aber auch als Plaid.
    Lieben Gruss aus der Schweiz Iris (Chnuesi, Siri)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für eure lieben Posts. @ Anne, nein entspannen konnte ich nicht, da ich keine geübte Maschinenstrickerin bin, war ich ständig in "Hab Acht Stellung" das evtl. wieder etwas passieren könnte.
      @ Iris, ja als Plaid wäre es auch machbar, aber dann hätte es mich nur noch viel mehr Nerven gekostet. ich bin froh, dass es fast fehlerfrei ;-) fertig geworden ist.
      LG Ute

      PS.Kennen wir uns nicht aus der HS Anne Liebler?

      Löschen
  3. hej Ute,
    das ist ja wirklich eine herzige Decke geworden.
    lg Heike

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ute, die Decke ist toll geworden. Das das Nerven kostet, das glaube ich, schließlich kann ja auch bei der besten Technik immer mal was passieren. Ich hatte vor Jahren auch eine Strickmaschine, aber das ständige Maschen aufheben usw. hat mich so genervt, das ich damit aufgehört habe. Aber trotzdem, deine Decke ist wirklich klasse.

    Liebe Grüße Annelie

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön geworden deine Decke, die muss einfach gefallen!
    Alles Liebe von Ariane

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Ute,

    deine Baby-Herzchendecke ist klasse geworden! Bei mir rappelt der KG momentan auch bebymäßig....

    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  7. Die Decke ist wirklich zuckersüß! Gefällt mir sehr gut.

    Ich danke Dir für Deine lieben Worte in meinem Blog. Sie kamen gerade recht, als ich gestern Abend eine kleine verzagte Phase hatte.

    Liebe Grüße

    von Birgit

    AntwortenLöschen