Dies und Das von UTEnsilien

Dies und Das von UTEnsilien
3D--durch die Welt der Stoffe

Donnerstag, 22. August 2013

Grau grau und nochmal grau.


Ich muss für unseren Sohn ganz viel graue Alpakafaser spinnen, denn er will einen grauen Cardigan mit Schalkragen ----mal sehen ob ich es schaffe, seinem Wunsch gerecht zu werden. 
Heute habe ich mir gerade für meinen Grobstricker ein Doppelbett gekauft------vielleicht komme ich damit schneller zum Erfolg von wegen Bündchen stricken und re.li. Muster usw.usw. 
Morgen kann ich es abholen. Foren sind doch sehr hilfreich .

Da ich bald Geburtstag habe, schenkt mir der lieber Mann das Teil zum Geburtstag. hört sich doch gut an Frage: "Was schenkst du deiner Frau zum Geburtstag?" Antwort: " ein Doppelbett!" Die Gesichter sehen bestimmt ratlos aus. :-D))

Karinsocke hat gerade in einer mail an mich folgendes geschrieben: Das ist ein Doppelbett für Fakire mit Nadeln aber "Schlittenfahren" geht auch noch damit . Toll was? 

So sieht meine graue Alpakafaser aus, wenn ich sie kardiert habe---wunderbar flauschig. ein Vorderteil ist schon fertig---obwohl --ich glaube ich ribbel es noch mal auf.



watteweiche graue kardierte Alpakafaser




evtl. 1 Vorderteil vom Cardigan?

Kommentare:

  1. Das ist eine tolle Farbe, und die Faser sieht so gut aus, das würde ich ganz gern mal fühlen. Viel Spass beim Stricken.

    Liebe Grüße Annelie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es fasst sich seidig weich an, ähnlich wie ein Häschen. Schade, dass es noch kein Griff-und Geschmacksblog gibt.:-D)
      LG Ute

      Löschen
  2. Eine sehr schöne Farbe Ute. Das Sie schön weich ist ,kann man auf den Bildern gut erkennen, finde ich.
    Die Mail von Karin ist Supi.
    Dann weiterhin viel Spaß beim stricken und Liebe Grüße von Maren

    AntwortenLöschen
  3. Hihi Ute, freut mich, wenn ich für eure Belustigung sorgen konnte.... Die Alpaka schaut ja toll aus! So richtig zum Reinkuscheln!

    LG Karin

    AntwortenLöschen
  4. Die Fasern sehen toll aus. Und das Doppelbett mit Schlittenfunktion - herrlich o)))

    LG
    Margit

    AntwortenLöschen
  5. Grau ist ja nicht gleich grau, das wissen wir ja schon lange. Dieses ist ein " freundliches Mittelgrau" ( das war während meiner Studienzeit ein geflügelter Begriff, wenn man keinen richtigen Farbton finden konnte )." Freundliches Mittelgrau" hat was sanftes, gar nichts tristes, es ist einfach schön.
    Was man auf Doppelbetten mit Schlitten herrliches machen kann...Dieses Thema ist doch schwer ausbaufähig, gell ?!
    LG Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Angela, stimmt grau ist eigentlich eine sehr elegante Farbe, wenn das Grau stimmt! Freundliches Mittelgrau damit ist genau der Farbton getroffen---also kein Mausgrau :-)).
      LG Ute

      Löschen
  6. das wird bestimmt ein schöner, kuschelweicher Pullover
    lg Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heike, das hoffe ich doch sehr. Ich werde das fertige Teil hier bestimmt vorführen---wenn es gut geworden ist und man es zeigen kann :-)).
      LG Ute

      Löschen