Dies und Das von UTEnsilien

Dies und Das von UTEnsilien
3D--durch die Welt der Stoffe

Donnerstag, 17. Oktober 2013

     Meine Weste aus dem Übungsgarn.....


....ist fertig. Ich habe sie auf meinem brother Grobstricker KH 270 gestrickt----ohne Anleitung einfach so "frei Schnauze". Hinterher musste ich noch ein paar kleine "Schönheitsoperationen" vornehmen, man sieht sie nicht und ich spreche einfach nicht darüber. :-))




Bitte überseht einfach mal die ungebügelte Bluse, ich hatte gerade keine andere zur Hand ;-)

Jetzt muss ich wieder spinnen, damit meine Weihnachtsarbeiten beginnen können. 


Kommentare:

  1. Moin Ute,

    deine "Übungsweste" sieht klasse aus. Mir gefällt auch besonders, dass sie etwas länger ist....

    LG Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Karin vielen Dank. die weste geht aber noch etwas in die Breite beim tragen :-D)).
      LG Ute

      Löschen
    2. Hihi, ist doch super, woe flexibel Stricksachen sein können!

      LG Karin

      Löschen
  2. hej Ute, eine tolle Weste ist das geworden. Du strickst wirklich Turbo (naja mit der Maschine geht das auch) :-)
    lg Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, Heike, es geht nicht immer "Turbo" :-D) mit der Maschine, das denken immer Handstrickerinnen. Man hat auch noch ganz schön viel Handarbeit zu machen und wie oft muss man wieder aufribbeln weil irgendetwas geklemmt hat o. ä.
      Danke, für das Kompliment
      LG Ute

      Löschen
  3. Deine Weste ist sehr schick geworden.
    Die Farbe gefällt mir sehr gut Ute

    Liebe Grüße von Maren.

    AntwortenLöschen