Dies und Das von UTEnsilien

Dies und Das von UTEnsilien
3D--durch die Welt der Stoffe

Samstag, 5. Oktober 2013

Wir waren den Herbst suchen....


.....und haben ihn im strömenden Regen gefunden !


Caroline im "Regenwald"

Farbkleckse


Kein See......
                                                       ........sondern eine Pfütze



Selbst die Esel waren klitschnass


Außer Regen gab es doch durchaus herbstliche Eindrücke
Hier hinter der Hecke wohnt vielleicht Dornrößchen

Reingewaschen  vom Regen

Herbstfeuer

Ob sie wohl essbar sind? Wir wollen es nicht probieren



Hier ist das Objekt unserer Begierde, wir haben die schönen Apfel
gefunden

Die süßesten Früchte hängen immer am höchsten.....


.......und die von fremden Feldern schmecken noch besser
                                   

Mit Regenwasser gewaschen

Lecker, saftig  und süß
Unser Regenspaziergang am Spätnachmittag hat sich gelohnt. Wir haben die Wiese mit den Äpfeln gesucht und gefunden. Wir waren bei diesem Wetter ganz alleine unterwegs. Einmal hat es laut im Unterholz geknackt und da dort in der Nähe ein Ansitz steht und die Uhrzeit passend war, könnte es ein Reh gewesen sein, das uns beobachtet hat. Caroline hat einen mächtigen Schreck bekommen, als es so laut geknackt hat (ich aber auch).









Kommentare:

  1. Ein schöner Herbstspaziergang und sooo leckere Äpfel.
    Nass aber Fröhlich Liebe Ute.

    Liebe Grüße von Maren

    AntwortenLöschen
  2. Antworten
    1. Wieso arme Esel? Besser arme Caroline und arme Ute :-D))
      LG Ute

      Löschen