Dies und Das von UTEnsilien

Dies und Das von UTEnsilien
3D--durch die Welt der Stoffe

Donnerstag, 5. Dezember 2013

                     

Für Groß und  Klein.....

sind die letzten Filzstiefelchen gestrickt und damit ist die Schuhwerkstatt vorerst geschlossen. Erst wenn die 1. Meldungen kommen, dass sie durchgelaufen sind und unbedingt erneuert werden müssen, wird die Werkstatt wieder geöffnet  ( ich habe immer noch keine :-(  ) 


         

                                                          





Kleine Verzierungen sind dieses mal in Form von kleinen Knöpfchen oder Stickereien von mir angebracht worden.
Insgesamt habe ich 9 Paar gestrickt, da ich ein Paar 2x stricken musste da sie in der Größe nicht passten.

Kommentare:

  1. hej Ute, deine Filzstiefelchen sind soooo schön. Wo bekommt man denn das Muster, denn das wäre auch was für meine Enkelinnen. Bei DaWanda habe ich geschaut, aber nichts gefunden. Hilfst du mir?
    lg Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heike,
      schau mal hier nach: http://de.dawanda.com/shop/Schnuckelina, dort siehst du ein paar gelbgrüne Filzstiefelchen und da steht e-book drauf. Bei ihr habe ich die Anleitung gekauft. Ich habe sie superschnell geschickt bekommen und konnte sie per Paypal bezahlen. Klappte alles bestens.
      Wenn du keine Füße ( echte 0der unechte:-D)) ) zur Verfügung hast um die nassen gefilzten Puschen vorzuformen kann man sie auch auf die cm ziehen. ich habe sie dann mit Plastiktüten ausgestopft und antrocknen lassen, geht auch.
      LG Ute

      Löschen
  2. Liebe Ute, deine Stiefelproduktion ist ja super, die sind so schön geworden. LG Annelie

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ute.
    So huebsch sind die Filzstiefel geworden, einfach toll. Und so Lieb verziert.
    Da werden sich die kalten Füße aber freuen :-) .
    Stelle Sie doch einmal vor die Tür heute Abend, vielleicht tut der Nikolaus ja was rein :-))) .

    Liebe Grüße von Maren

    AntwortenLöschen
  4. Super geworden - (grins) und welche sind mir?
    LG Nora

    AntwortenLöschen
  5. Nora, leider, leider gehst du leer aus. Die Werkstatt ist doch geschlossen.
    LG Ute :-D))

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Ute,

    da warste ja super fleißig. Schön sind sie geworden! Und du hast immer noch keine? Das kommt mir irgendwie bekannt vor....

    LG Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Karin, das geht wohl allen Müttern/Omis/Tanten usw. so und man denkt auch noch, ach demnächst mache ich mir auch so etwas und dabei bleibt es meistens,
      Ich habe es gerne gemacht.
      LG Ute

      Löschen
  7. Absolut schön diese Filzstiefelchen - wer da ein Paar bekommt, wird sich sicherlich sehr freuen!

    AntwortenLöschen
  8. Fantastische Teile!

    Bin ausnahmsweise auch in den Genuss utensilienscher Puschen gekommen. Nach zwei Stunden Einlaufzeit liegen sie an wie eine kuschelige zweite Haut... ich trage sie sogar im Bett! Ok, ok, der Erotikfaktor dabei ist eine andere Sache... ;-)

    AntwortenLöschen