Dies und Das von UTEnsilien

Dies und Das von UTEnsilien
3D--durch die Welt der Stoffe

Donnerstag, 14. Februar 2013




                  Mein ganz persönliches 

               

               Ribbelmonster  hat zugeschlagen :-(




Da ich mir nicht ganz sicher war/bin, ob die Wolle "Seemannsbraut" auch wirklich reicht, habe ich das 1. gestrickte Teil wieder aufgeribbelt und  einen anderen farbl. passenden Kammzug ( auch von MelinoLiesl ) neu dazu gesponnen. Jetzt wird es reichen . Mir gefällt das neue Teil sehr gut und ich denke, dass meine Enkelin Caroline die anderen Nichtblautöne akzeptieren wird. :-))




Vorher  
 Aktuell
                   
                         

so, jetzt stricke ich das nächste Teil, bis bald!





Kommentare:

  1. Ribbeln ist immer schwierig, aber ich finde, dass es sich in dem Fall wirklich sehr gelohnt hat - gefällt mir farblich viel besser als vorher :)
    Liebe Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen
  2. Auch mir gefällt das "Neue" farblich besser. Sieht frischer aus. Toll Ute!
    LG Ariane

    AntwortenLöschen
  3. das sieht jetzt schon toll aus, genau meine Farben :-)
    lg Heike

    AntwortenLöschen
  4. ... das hat was... - stimmt: das Ribbeln hat sich gelohnt -Ute, das ist toll geworden
    Liebe Grüße vonner Küste
    Anne

    AntwortenLöschen