Dies und Das von UTEnsilien

Dies und Das von UTEnsilien
3D--durch die Welt der Stoffe

Samstag, 6. Oktober 2012

Himmel und Hölle oder Feuer und Wasser
musste ich nicht erst in Bewegung setzen, sondern nur mein Spinnrad um das Gelernte in ein Wild-Art-Yarn  umzusetzen. 
Spaß hat es gemacht nur die Strickerei mit den dicken Nadeln fand ich überhaupt nicht angenehm. :-( Der einzige Vorteil der dicken Nadeln ist,------man ist ruckzuck fertig. 

Am Montag liefere ich noch Tragefotos nach, denn da sind erst unsere beiden Enkelinnen wieder hier bei uns.


                     !!!!!!!!  NEU NEU NEU NEU  !!!!!!!!



Ein Model war leider heute nicht bei uns so hat die Schwester auch für den roten Loop die Tragefotorolle übernommen.








Es wurden keine Cowls sondern Loops, so können die Mädchen sie sich 2 mal um den Hals  schlingen.
 Blick in den Schlund der Hölle oder in einen Vulkan?
 Melanie hat die entsprechenden Fasern  gefärbt, sie nannte es "Vampirgeschichten".
 Stürmischer Himmel oder wogende Wellen?
Diese Fasern hat  Melanie auch gefärbt und sie nannte es "Wellentanz".

Gestrickt sind die Loops mit 10er Nadeln und 12 Maschen nach je 2 Reihen kommt eine Reihe Fallmaschen. In meinem Fall habe ich immer 3 Umschläge gemacht. 

Kommentare:

  1. Mensch Ute, die sind ja unglaublich toll geworden. Vor allem die Vampirgeschichten, einfach der Hammer. Bin ja gespannt, was die beiden Damen dazu sagen.

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  2. ... der Blick in den Vulkan... und ... der stürmische Himmel...

    Ute, die beiden Loops sind sowas von COOL geworden!!! Und "mit Inhalt" noch viiiiel besser dargestellt!
    Von hier: ein herzliches Danke an Dein Enkelinchen, daß sie für ihre Schwester als Modell eingesprungen ist - steht ihr wirklich beides!

    Viele Grüße
    Anne - vonner Küste

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Loops - mir gefällt vor allem der stürmische Himmel sehr gut - mir scheint, er steht dem Model auch besser - sie lächelt dabei auch viel erfreuter :)

    Liebe Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen