Dies und Das von UTEnsilien

Dies und Das von UTEnsilien
3D--durch die Welt der Stoffe

Freitag, 12. Oktober 2012

          Immer noch Resteverarbeitung.


Jetzt sind die letzten Reste des wilden Garnes aus der Resteverwertung verarbeitet. Ich habe mir einen Schulterwärmer gestrickt. Mit ----- meiner ungeliebten :-(( ------ Nadelstärke  12 und 45 Maschen am Anfang habe ich gleich in Runden 1 re - 1 li   gestrickt. So ungefähr in Schulterhöhe habe ich nach jeder 3 Masche eine Masche zugenommen . Der Kragen legt sich wunderschön um die Schultern. 

Die wilden Zeiten sind vorbei :-))) , jetzt wird  wieder mal "ordentlich" gesponnen bzw. ich werde noch andere Art Yarns ausprobieren . 




1 Kommentar:

  1. Moin liebe Ute,
    Dein Schulterwärmer sieht richtig nobel aus!
    Und wieder diese schönen Wollperlen die so gut zur Geltunbg kommen - ich glaube, damit kannst DU Dich ganz schön verwöhnen. Tolle Idee, die Du wieder in die Tat umgesetzt hast.
    Ja, Nadelstärke 12... uijuijui
    Liebe Grüße vonner Küste
    Anne

    AntwortenLöschen