Dies und Das von UTEnsilien

Dies und Das von UTEnsilien
3D--durch die Welt der Stoffe

Mittwoch, 3. April 2013

        Ich experimentiere gerne beim Verzwirnen.......


....... mit farblich unterschiedlichen Garnen.

Der Kammzug von ihr hieß "Am Anfang". Ich habe ihn nach dem Verspinnen einmal mit einem grünen sehr dünnen Häkelgarn verzwirnt und den anderen Teil habe ich mit einem roten Strickmaschinenkonengarn verzwirnt. ( Den grün verzwirnte Strang habe ich ein paar Posts vorher schon mal gezeigt.)
Es ist erstaunlich und immer wieder spannend wie unterschiedlich die Garne werden. Der grüne Strang ist eher sommerlich "kühl" und leicht , während der andere Strang kuschelig weich und "warm" geworden ist. 
Ich habe ihn angestrickt . Es wird ein herrlich  leichtes weiches Tuch in einem Netzstrickmuster  von Brigitte zur Verfügung gestellt.
Durch die doch frühlingshaften Farben kann man es sehr gut im Frühjahr zu einem Shirt tragen ------wenn endlich die -Wintersachen im Schrank verschwinden.




Das Tuch wird aus einer Ecke heraus gestrickt, dadurch verlaufen die Streifen schräg.

Kommentare:

  1. Moin Ute,
    sagenhaft sehen Deine Ergebnisse aus!
    Hi hi, nur wären im Augenblick noch etwas dichtere Maschen von Vorteil :)
    Spaß beiseite - das Tusch sieht schon supi gut aus - macht bestimmt tierischen Spaß das Garn zu verstricken
    Viele liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  2. Sieht jetzt schon toll aus, gefällt mir sehr gut. Lb. Grüße Maike

    AntwortenLöschen