Dies und Das von UTEnsilien

Dies und Das von UTEnsilien
3D--durch die Welt der Stoffe

Montag, 15. Juli 2013

             "Frühling am Bodensee"...

                   (so heißt der gefärbte Kammzug von MelinoLiesl)

...... ist ja schon eine Weile vorbei.  Wir fahren bald mit unseren Enkelinnen an den Bodensee in Urlaub und haben dort hoffentlich "Sommer am Bodensee" :-)) 


Der Kammzug hat sich wunderschön spinnen lassen. Er besteht ja auch aus einer hervorragenden Faserqualität: 25% Wolle, --- 25% Alpaka,---- 25% Camel, ----25% Seide.
Der Kammzug hatte lange Farbverläufe und um die zu erhalten habe ich ihn nur mit einer weißen dünnen Konenwolle verzwirnt. Es ist der 1. Teil und er hat 140g und eine Ll von 540m. 
Vielleicht wird es ein Tuch, aber genau weiß ich es noch nicht, ich entscheide es nach dem 2. Teil der noch verzwirnt werden muss. 






Dieses Foto ist speziell für Melanie---sie wird  schon wissen wieso ;-D))

Kommentare:

  1. Liebe Ute! Hab den gleichen Kammzug/falsch/ den gleich gefärbten Kammzug mit dittel Seide, drittel BFL, drittel Alpaca versponnen. Wunderschöne Farben, aber auf deine Lauflänge bin ich echt neidisch! Bei mir ergaben 170g nur 65 m. Sicherlich auch weil ich navajoverzwirnt hab, aber so dick sieht meines gar nicht aus und mit 65m komm ich wohl nicht sehr weit. Muss halt noch viel üben.
    Liebe versponnene Grüße, Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch ganz stolz auf die Lauflänge, sonst habe ich auch nie so viel m zusammen. Da ich sehr dünn ( für meine Verhältnisse :-) ) gesponnen habe hat das Verzwirnen mit dem dünnen Garn sehr lange gedauert.
      LG Ute

      Löschen
  2. Ich habe noch nicht gesponnen, aber die Farben gefallen mir sehr gut.
    Liebe Grüße von Maren.

    AntwortenLöschen
  3. Ein super Garn ist das geworden. Diese Farbverläufe hätte ich auch ungern "zerstört".
    Ein Lauflängenwettbewerb ist ausgebrochen, ( habe letztens 327 LL auf 80g erzielt, worauf ich auch stolz war ). Das ergibt auf alle Fälle was ganz Feines, mit deiner fantastischen Wolle.
    LG Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Ihr Lieben, jetzt nähe ich gerade ein Crossbag ( ähnlich wie ein Rucksack nur mit einem Gurt diagonal) aus ihrem Katzenkopfstoff für meine kleine Enkelin.
      LG Ute

      Löschen
  4. sehr schönes Garn Ute. Ich habe fast die gleichen Farben von Melanie versponnen :-)
    lg Heike

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön ist dein Garn geworden. Bei mir stehen gerade 4 Spulen mit den gleichen Farben zum Verzwirnen bereit...
    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Anscheinend versammeln sich hier lauter "Frühling-am-Bodensee-Spinnerinnen" ;-))

    Tolles Garn und auf das letzte Foto bin ich fast ein bißchen neidisch, du weißt schon warum ;-)

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen